Gerhard Lichtenberger

Ein Skandal zu viel!

LICHTENBERGER: Die Eiskirch-Pleite.

Hinterlasse einen Kommentar

Das war wohl nix. Das ist die SPD nun nicht unbedingt gewohnt. Ihr Kandidat Thomas Eiskirch, immerhin kein unbekannter, erhält nur ca. 38,5 % der abgegebenen Stimmen, und das bei einer unterirdischen Wahlbeteiligung von nur noch ca. 38,5 %. (Inzwischen ist man sogar auf nur noch 38,22 % abgerutscht)

Bei den letzten Kommunalwahlen lag die Wahlbeteiligung mit 49,5% doch wirklich deutlich drüber.  Und bei der Stichwahl am 27. wird die Wahlbeteiligung sicherlich noch unter 35% rutschen.

Zufrieden ist die CDU. Zwar ging der Kandidat mit 29.5 % der Stimmen nur als 2. durchs Ziel, aber das war immerhin ein Zuwachs von ca. 5 % gegenüber der letzten OB-Wahl. Dieser Zuwachs ist umso mehr beeindruckend, da es in Bochum in diesem Jahr 12 Kandidaten gab.

Die WAZ berichtet über den Wahlausgang, erwähnt aber mit keinem Wort einen möglichen Zusammenhang zwischen dem SPD-Ratsabgeordneten Gerhard Lichtenberger und dem miesen Wahlausgang für Thomas Eiskirch. Dabei dürfte der neuerliche Skandal rund um die Life-Jugendhilfe GmbH von Lichtenberger ein ganz wesentlicher Grund für die geringe Wahlbeteiligung, und das miese Ergebnis für den OB-Kandidaten von der SPD gewesen sein.

Vielleicht sorgt das Ergebnis dafür dass die SPD und/oder Gerhard Lichtenberger endlich erkennt, dass der Bürger nicht länger diesen Skandalburger im Stadtrat sehen will. Vielleicht wären die Wahlaussichten für Eiskirch, der mal in einem Kinderheim gearbeitet hatte, als sein Parteifreund Lichtenberger damals Leiter des Kinderheimes war, bei einer Stichwahl deutlich besser, wenn Lichtenberger nicht mehr im Rat der Stadt, oder in der SPD-Fraktion zu finden ist.

Advertisements

Dieser Blog lebt davon, dass der Leser auch einen Kommentar hinterlässt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s